menuclose

Schöne Hochzeitslocations für die standesamtliche Trauung in Bremen

Jeder, der in Bremen standesamtlich heiraten möchte, hat die Qual der Wahl: Soll es lieber klassisch oder ländlich, maritim oder königlich oder gar tropisch sein? Die Übersicht zeigt, dass für jeden Geschmack das Richtige geboten wird.

Bremen – Mitte

Standesamt Hollerallee

Hier ist gut aufgehoben, wer es klassisch mag. Allerdings: Wer im Standesamt Bremen Mitte heiratet, dem sollte klar sein, dass es zu Stoßzeiten eine „kleine Massenabfertigung“ ist. Ein Termin kommt direkt nach dem anderen, viel Spielraum bleibt da nicht.

Tipp vom Hochzeitsfotografen

Es empfiehlt sich den letzten Trautermin des Tages zu ergattern, damit man nach hinten hinaus noch etwas Zeit hat.

Rathaus Bremen

Das Rathaus ist natürlich etwas Besonderes. Neben der Trauung im Gobelin Zimmer, gibt es hinterher noch eine Führung durch das Weltkulturerbe selbst.

Lür-Kropp-Hof

Ländlich, idyllisch und traditionell geht es im Lür Kropp Hof zu. Besonders punktet dieser mit seiner ländlichen Atmosphäre. Es wird von den Verantwortlichen viel Wert darauf gelegt, dass jede Hochzeitsgesellschaft ihren gebührenden Rahmen geboten bekommt.

Weitere Infos zum Lür-Kropp-Hof gibt es in diesem Beitrag.

Tipp vom Hochzeitsfotografen

Wegen des Kopfsteinpflasters sollten Frauen ein paar flache Schuhe einpacken.

Motoryacht Nedeva

Eine der neusten Errungenschaften der Stadt Bremen ist die Motoryacht Nedeva. Die aus den 1930er Jahren stammende Yacht liegt zentral an der Schlachte und bietet die Möglichkeit, an Board standesamtlich zu heiraten. Die Organisation der Trauungen übernimmt der bereits genannte Lür-Kropp-Hof.

Botanika

Der überdachte botanische Garten überzeugt mit einem Wasserfall, Holzbrücken, Pflanzen und einem japanischen Garten. Für Tropenfans ist dies in Bremen die erste Wahl.

Bremen – Nord

Standesamt Sedanplatz

Das Trauzimmer dieser Lokalität ist zwar schön eingerichtet und es verfügt über eine Terrasse mit Aussicht, leider wirkt drumherum alles steril und weitläufig. Allerdings haben Menschen im Rollstuhl die wenigsten Probleme.

Tipp vom Hochzeitsfotografen

Da es zu Stoßzeiten wie eine „Massenabfertigung“ wirken kann, empfiehlt es sich, wie beim Standesamt Bremen-Mitte den letzten Trauungstermin des Tages zu ergattern.

Schulschiff Deutschland

Das Schulschiff Deutschland ist ein wunderschöner Dreimaster und war ein Segelschulschiff der Handelsschifffahrt. Es ist das letzte deutsche Vollschiff und liegt inzwischen als maritimes Denkmal ganzjährig in Vegesack.

Tipp vom Hochzeitsfotografen

Das Schulschiff Deutschland hat nach meinen letzten Informationen einen festen Vertrag mit einem Fotografen und lässt daher keine anderen Hochzeitsfotografen zu. (Angaben ohne Gewähr)

Schloss Schönebeck

Das Schloss wurde im 17. Jahrhundert vom letzten Ritter „von dem Schönebeck“, vormals Ritter von Oumünde, gebaut. Später ging die Herrschaft für fast 250 Jahre an das Adelsgeschlecht der Freiherrn von der Borch. Heute gehört das Schloss der Stadt und ist der einzige erhaltene ehemalige Adelssitz im Land Bremen.

Borg Blomendahl

Die Burg Blomendal ist eine mittelalterliche Wasserburg im Bremer Stadtteil Blumenthal. Die Anlage liegt am Zusammenfluss der Blumenthaler Aue und Beckedorfer Beeke und wurde mitsamt dem Nebengebäude aus dem 19. Jahrhundert gerade 1973 unter Denkmalschutz gestellt. Eine tolle Kulisse für Romantiker.

Hochzeitsfotograf

Bremen / deutschlandweit

Christian-Arne de Groot

Hafenstr. 51 | 28217 Bremen

 

0800 33 00 226 | +49 0151 54 71 89 39

Hochzeitsfotograf

Bremen / deutschlandweit

Christian-Arne de Groot

 

Hafenstr. 51

28217 Bremen

 

0800 33 00 226

+49 0151 54 71 89 39