menuclose

Hochzeitskolumne Teil 5: Fachbegriffe die dir bei der Hochzeitsplanung begegnen

Hallo liebes Brautpaar,

wenn ihr euch intensiv mit der Hochzeitsplanung befasst, werdet ihr auf viele Begriffe stoßen, mit denen ihr nichts anfangen könnt. Heute erkläre ich euch kurz einige der geläufigsten.

Viel Spaß

Begriffe die euch bei der Hochzeitsplanung begegnen

Intimate Wedding

Das sind Hochzeiten, die im ganz kleinen Kreise mit nur sehr wenigen Gästen stattfinden.

Elopement Wedding

Hier gibt es keine Gäste. Nur das Brautpaar, der Standesbeamte / Pfarrer und vielleicht noch ein Fotograf.

Engagement Shooting

Vorab Shooting, meist einige Wochen oder Monate vor der Hochzeit. Die Fotos hier von werden häufig für die Einladungskarten genutzt.

First Look

Der Moment, wenn ihr euch am Hochzeitstag das erste Mal seht. Viele Brautpaare gehen dazu über, den First Look nicht (z.B.) in der Kirche, sondern an einem ruhigen Ort nur für sich zu vollziehen.

Getting Ready

Vorbereitung – Haare, Make Up, Kleid anziehen

Kleiner Tipp

Beim Getting Ready unbedingt eine saubere, aufgeräumte, lichtdurchflutete Location wählen. Dann gibt es auch ganz tolle Bilder.

Photobooth

Nicht zu verwechseln mit Fotobuch 😉 Eine Photobooth könnt ihr euch als kleines Fotostudio vorstellen, dass in einer Ecke bei der Feier aufgebaut wird und wo eure Gäste sich selbst mit Druck auf einem Buzzer fotografieren können. Meist gibt es dazu noch witzige Verkleidungen. Ideal um das Eis zwischen den Gästen zu brechen. Hier gibt es weitere Infos zur Photobooth.

Kleiner Tipp

In Deutschland ist eine Photobooth auch unter dem Begriff Fotobox bekannt.

Das war es für heute. Bis zum nächsten Artikel

Hochzeitsfotograf

Bremen / deutschlandweit

Christian-Arne de Groot

Hafenstr. 51 | 28217 Bremen

 

0800 33 00 226 | +49 0151 54 71 89 39